AIVION Software zur Kamerasteuerung

  • Leistungsstarke und benutzerfreundliche VISCA-Software für Block-Kameras,
  • Einfache Konfiguration des VISCA COM-Ports mit einem Klick,
  • Windows-Unterstützung
Hersteller "AIVION"

Aivion ist eine Marke der eVision Systems Gmbh. Unser Ziel war es von Anfang an, führende Kameralösungen zu entwickeln. Kunden, die ihre Kernkompetenz in anderen Bereichen haben, können unsere Kameratechnologie einbinden, um ihre Produkte aufzuwerten.

Aivion bietet heute die breiteste Palette an Schnittstellen, Kameras, Konverter, Software sowie kompletten Entwicklungskits und Lösungen für alle möglichen Anwendungen wie Automobil, Rundfunk, Verteidigung und Raumfahrt, Inspektion, Medizin, ROV, Überwachung und Videokonferenzen an.

Wenn Sie auf der Suche nach Sony, Tamron oder anderen Blockkameras sind, haben wir die beste Wahl für Ihre Anwendung oder prüfen Sie unsere eigenen Blockkameras. Das beste Preis-/Leistungsverhältnis ist eines der wichtigsten Argumente.

Natürlich wissen wir, dass in manchen Fällen eine individuelle Anpassung erforderlich ist. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie einen speziellen Bedarf haben und wir können Lösungen besprechen.

Weiterführende Links des Herstellers

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Gestalten Sie Ihr Blockkamerasystem - schnell und zuverlässig

Die AIVION Camera Control Software ist eine umfangreiche VISCA-Software zur Steuerung von Blockkameras. VISCA ist ein Steuerungsprotokoll das von Sony für den Einsatz in professionellen Kamerasystemen entwickelt wurde. Mit der AIVION Camera Control Software können Benutzer die Einstellungen und Funktionen ihrer Einstellungen und Funktionen ihrer HD- und 4K-Blockkameras über eine intuitive Benutzeroberfläche verwalten. Sie ist ideal, wenn Sie Ihr System schnell einrichten wollen. Wenn Kunden spezielle Funktionen für ihre eigene Steuerungsanwendung benötigen, bietet eVision Systems maßgeschneiderte Versionen an. Sie unterstützt verschiedene Kamerafunktionen, darunter Zoom, Fokus, Freeze und Bildkontrolle. Die Software unterstützt alle Schnittstellen wie HDMI, SDI und USB. Sie ist mit verschiedenen Windows-Betriebssystemen kompatibel. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die AIVION Camera Control Software eine leistungsstarke und benutzerfreundliche Lösung für die Steuerung von Sony-, Tamron- und AIVION-Blockkameras. Sie ist eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine schnelle Kontrolle über ihre Blockkameras Kameras benötigt.

Auswahl des seriellen Anschlusses

Unsere Software ist ein leistungsfähiges und benutzerfreundliches Tool für die Auswahl der seriellen Schnittstelle für Ihre Blockkameras. Sie bietet auch detaillierte Informationen über die in Ihrem System verfügbaren seriellen Schnittstellen, einschließlich ihrer Beschreibung, des Herstellers, der Seriennummer, des Standorts, der Herstellerkennung und der Produktkennung.
Mit unserer Software können Sie ganz einfach den passenden seriellen Anschluss für Ihr Gerät auswählen und so eine zuverlässige und stabile Verbindung sicherstellen. Sie können auch die Baudrate, die Datenbits, die Parität, die Stoppbits und die Flusssteuerung auswählen, um die Einstellungen an Ihre spezifischen Anforderungen anzupassen. 
Die Baudrate bestimmt die Geschwindigkeit, mit der die Daten über den seriellen Anschluss übertragen werden. Die Datenbits geben die Anzahl der Bits an, die zur Darstellung jedes Zeichens im Datenstrom verwendet werden. Die Parität dient zur Überprüfung der Integrität der Daten, während die Stoppbits das Ende einer Übertragung signalisieren. Die Flusskontrolle steuert die Datenübertragung zwischen den Geräten und stellt sicher, dass die Daten reibungslos und ohne Fehler übertragen werden.
Unsere Software ist sehr benutzerfreundlich, so dass auch unerfahrene Benutzer problemlos die serielle Schnittstelle auswählen und ihre Einstellungen anpassen können.

Unterstützte Blockkameramodelle

Sony ist eine bekannte Marke in der Kamera-Industrie und produziert eine Reihe von hochwertigen Kameras, einschließlich Blockkameras. Die Software unterstützt die folgenden Blockkameramodelle von Sony: FCB-EV7520, FCB-EV7520A, FCB-EV9500L, FCB-EV9520L, FCB-EW9500H, FCB-ER8300, FCB-ER8530, FCB-ER8550, FCB-ES8230.

Dann haben wir als nächstes die Blockkameras von Tamron. Tamron ist eine weitere bekannte Marke in der Kamerabranche und produziert eine Reihe von Blockkameras, die in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden. Die Software unterstützt die folgenden Tamron-Blockkameramodelle: MP1010M-VC, MP1110M-VC und MP3010M-EV.

Die Software unterstützt auch unsere Aivion-Blockkameras. Aivion bietet eine Reihe von Vollfarb-Blockkameras mit optischem Zoom, die in verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden. Die Software unterstützt die folgenden Aivion-Blockkameramodelle: AZM-FS10L and  AZM-FS30L.

HD Block Cameras

AIVION AZM-FS10L
AIVION AZM-FS10L
Full-HD-Modul mit 10fachem optischem ZoomMerkmaleEffektive Anzahl von Pixeln: Ca. 2.100.000 PixelBildsensor: 1/2,8 Zoll Sony Starvis CMOS Sensor (Progressive Scan)Objektiv: Optisch 10x, f = 4,7 mm bis 47,0 mm (F 1,6 bis F 3,0)Horizontaler Betrachtungswinkel (Weitwinkel bis Tele): 57,7 Grad (WIDE), 6,4 Grad (TELE)Digitaler Zoom: 12xVideoausgang digital: LVDS Digital ITU-R BT.1120 - YcbCr4:2:2 16bitsVideoausgang Analog: SD CVBS (NTSC/PAL), 1.0Vp-p 75, CompositeKamera-Steuerungsschnittstelle: Visca-Protokoll
Produktnummer: AZM-FS10L

Preis auf Anfrage

AIVION AZM-WQHS36L-LL
AIVION AZM-WQHS36L-LL
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL3K7052 | WQHD | HDMI Video Interface
WQHD 36X Optisches Zoom-ModulEigenschaftenEffektive Anzahl von Pixeln: Ca. 5.450.000 PixelBildsensor: 1/1,8" Sony IMX178LQJ-C CMOS-Sensor (Progressive Scan)Objektiv: Optisch 36x, f = 6,0 mm bis 216 mm (F 1,5 bis F 4,8)Horizontaler Betrachtungswinkel (Weitwinkel bis Tele): 49,27 Grad (WIDE) bis 1,85 Grad (TELE)Digitaler Zoom: 32xVideoausgang digital: LVDSVideoausgang Analog: HD-Analog / CVBS(※ nur Test)Kamera-Steuerungsschnittstelle: Visca-Protokoll
Produktnummer: TL3K7052-PK-AIVION-AZM-WQHS36L-LL-1

Preis auf Anfrage

AIVION Full-HD 30x Block Kamera
AIVION Full-HD 30x Block Kamera
Full HD 1920 x 1080/60p Starvis CMOS vom Typ 1/3 30-fach optischer Zoom (4.3mm-129mm) 32x Digital Zoom Eine große dynamische Reichweite Kamerasteuerungsschnittstelle: VISCA-Protokoll (CMOS 5V-Pegel)
Produktnummer: AZM-FS30L

999,00 €*
Sony FCB-EV7100
Sony FCB-EV7100
Erfassen Sie gestochen scharfe, klare Full HD (1080/60p) Bilder*2Der leistungsstarke 1/2,8-Typ Exmor™ CMOS-Bildsensor erzielt eine hervorragende Full HD-Bildqualität (1920 x 1080), selbst bei schwachem Licht. Die progressive Abtastung sorgt für glattere Bilder mit weniger Unschärfe - ideal für die Erfassung von Details in bewegten Bildern.10fach optisches ZoomobjektivDie FCB-EV7100 ist mit einem lichtstarken 10fach optischen Zoomobjektiv mit einer maximalen Blendenöffnung von F1,8 ausgestattet.StableZoom™Bildstabilisator und optischer/digitaler Zoom werden kombiniert, um die Bildqualität zu verbessern, während der ursprüngliche horizontale Blickwinkel beibehalten wird, so dass keine Kompromisse bei der Bildgröße und weniger Unschärfe entstehen.2D/3D RauschunterdrückungDie fortschrittliche Rauschunterdrückungstechnologie filtert Rauschen aus dem Bild und sorgt so für klarere Ergebnisse, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Rauschunterdrückung kann in fünf Stufen eingestellt werden und eignet sich für eine Vielzahl von Betriebsumgebungen.Besseres Sehen mit Visibility Enhancer und De-fogDie Bildqualität wird dynamisch und adaptiv Pixel für Pixel verbessert, wobei sie sich kontinuierlich an die Szene innerhalb des gegebenen Dynamikbereichs anpasst. Außerdem gibt es eine De-Fog-Funktion, die eine klarere Sicht in nebligen oder dunstigen Szenen ermöglicht.Großer DynamikbereichDie Wide-D-Bildverarbeitungstechnologie sorgt für klare, detaillierte Bilder in kontrastreichen oder hintergrundbeleuchteten Umgebungen.Klare Sicht rund um die Uhr mit Day/NightProfitieren Sie von optimierter Bildqualität bei wechselnden Lichtverhältnissen - eine häufige Herausforderung bei Sicherheitseinsätzen rund um die Uhr. Im Modus für hohe Empfindlichkeit kann die Kamera bei LichtverhältnissenBeleuchtungsstärken von nur 0,35 lx (ICR eingeschaltet) arbeiten.*5Auto ICR (Automatisches Entfernen des IR-Sperrfilters)Bei schlechten Lichtverhältnissen schaltet die Kamera automatisch vom Tag- in den Nachtmodus um und entfernt den IR-Sperrfilter, um die Empfindlichkeit zu erhöhen und so klare Bilder im Halbdunkel zu erhalten.Sphärische PrivatzonenmaskierungSichtbereiche können zum Schutz der Privatsphäre selektiv maskiert werden. Die maskierten Bereiche werden automatisch mit den Schwenk-/Neige-/Zoom-Bewegungen der Kamera gekoppelt.Auswahl an HD- und SD-AusgangsmodiDie Videosignalausgänge sind in einer Reihe von HD- (digital und analog) und SD-Formaten verfügbar, was die Integrationskosten und die Komplexität reduziert, da keine zusätzlichen Analog/Digital-Wandler erforderlich sind. VideoAusgabemodi können während des normalen Betriebs 'on the fly' geändert werden, ohne dass ein Hardware-Neustart der Kamera erforderlich ist.Ein-Kabel-Verbindung für eine einfachere IntegrationEin einziges Kabel überträgt HD-Videosignale sowie VISCA-Kommunikation und Stromversorgung. Die Flexibilität bei der Integration wird durch die 30-poligen Mikrokoaxial- (digitaler Ausgang) und die 24-poligen FFC-Schnittstellen (analoger Ausgang) weiter unterstützt.Zahlreiche Funktionen für einen vielseitigen BetriebEin vielseitiger Betrieb wird durch eine breite Palette von Funktionen und Einstellungen gewährleistet, darunter: Weißabgleichsmodi; Bildeffekte (E-Flip, Nega Art, Schwarz-Weiß, Spiegelbild, Farbverbesserung);Bewegungserkennung/Alarm; Einfrieren des Bildes; Temperaturanzeige; Langsame AE-Reaktion; Elektronischer Verschluss/Langsamer Verschluss; Titelanzeige/Kameramodusanzeige (Englisch).
Produktnummer: FCB-EV7100

Preis auf Anfrage

Sony FCB-EV7520
Sony FCB-EV7520
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: SL4651 | Analog | HD-TVI Video Interface
Der Kamerablock FCB-EV7520 enthält einen 1/2,8-Typ Exmor RTM CMOS-Sensor, der Full-HD-Video mit außergewöhnlicher Empfindlichkeit liefert. Darüber hinaus verfügt die Blockkamera von Sony über die STARVISTM Technologie, die eine hohe Bildqualität Bildqualität bei sichtbarem Licht und Nahinfrarotlicht. Mit 30-fachem optischem Zoom und entweder HD- oder Full-HD-Fähigkeit verfügt die Kamera über eine Vielzahl von Sony FCB-Funktionen, darunter Auto ICR, Spherical Privacy Zone Masking, und Defog. Sony FCB-EV7520 Merkmale Erweiterter optischer 30fach-Zoom Digitaler Zoom 12x (360x mit optischem Zoom) Full HD (1080p/60) Bildsensor 1/2.8-Typ Exmor R CMOS Minimale Beleuchtungsstärke Farbe: 0,01 lx (F1.6,AGC ein, 1/30 s) Defog - Hohe Lichtkompensation - Großer Dynamikbereich Super-Bildstabilisator Automatische IR-Sperrfilter-Entfernung Sphärische Privatzonenmaskierung Rauschunterdrückung Langsame AE-Reaktion Datenblatt Sony FCB-7520 Serie Überblick Merkmale FCB-EV7520 Erfassen Sie gestochen scharfe, klare Full-HD-Aufnahmen (1080/60p) Der leistungsstarke 1/2,8-Typ Exmor CMOS-Bildsensor erzielt selbst bei schwachem Licht eine hervorragende Full-HD-Bildqualität (1920 x 1080). Die progressive Abtastung sorgt für glattere Bilder mit weniger Unschärfe - ideal für die Aufnahme von Details in bewegten Bildern. Mit dem Bildstabilisator erhalten Sie ein ruhigeres Bild. Der in der Kamera integrierte Bildstabilisator wirkt dem Effekt von verwackelten Bildern entgegen, die durch niederfrequente Vibrationen verursacht werden. Er ist hilfreich bei der Außenüberwachung und der Verkehrsüberwachung, vor allem wenn die Kamera auf einer Brücke oder einem Montagemast verwendet wird, wo sie Wind oder mechanischen Vibrationen ausgesetzt ist. Stabiler Zoom Bildstabilisator und optischer/digitaler Zoom werden kombiniert, um die Bildqualität zu verbessern, während der ursprüngliche horizontale Blickwinkel beibehalten wird. Dadurch wird die Bildgröße nicht beeinträchtigt und der Blaustich reduziert. 2D/3D-Rauschunterdrückung Die fortschrittliche Rauschunterdrückungstechnologie filtert Rauschen aus dem Bild und sorgt so für klarere Ergebnisse, insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Rauschunterdrückung kann in fünf Stufen eingestellt werden, um eine Vielzahl von Betriebsumgebungen abzudecken. Großer Dynamikbereich Die Wide-D-Bildverarbeitungstechnologie ermöglicht klare, detaillierte Bilder in kontrastreichen oder hintergrundbeleuchteten Umgebungen. Die Modelle unterstützen jetzt einen umfangreichen 130 dB Dynamikbereich, der über den VISCA-Befehl aktiviert wird. Entnebeln Die De-Fog-Funktion ermöglicht eine präzisere und natürlichere Sicht in nebligen oder dunstigen Szenen. Die Kamera erkennt den Dunstpegel und wendet automatisch die gewünschten Effekte an, wenn diese Funktion aktiviert ist. Je nach den Anforderungen des Benutzers kann die Niveau dieser Effekte über den VISCA-Befehl angepasst werden. HLC (High Light Compensation) Die HLC-Technologie hilft, beispielsweise die Sichtbarkeit von Nummernschildern zu verbessern, wenn helle Scheinwerfer bei schlechten Lichtverhältnissen aufgenommen werden. Die hellen Bereiche im Bild werden maskiert und automatisch kompensiert, um eine bessere Sichtbarkeit zu erreichen. Auto ICR (Auto IR-cut Filter Removal) Bei schlechten Lichtverhältnissen schaltet die Kamera automatisch vom Tag- in den Nachtmodus um und entfernt den IR-Cut-Filter, um die Empfindlichkeit für klare Bilder in der Dunkelheit zu erhöhen. Mit der Funktion zur Maskierung der kugelförmigen Privatzone können Sichtbereiche selektiv maskiert werden, um die Privatsphäre zu schützen. Die maskierten Bereiche werden automatisch mit den Schwenk-/Neige-/Zoom-Bewegungen der Kamera gekoppelt. Privatzonen-Maskierung Die Privatzonenmaskierung schützt private Objekte und Bereiche wie Hausfenster, Eingänge und Ausgänge, die sich im Sichtbereich der Kamera befinden, aber nicht überwacht werden können. Die Privatzonen können auf dem Monitor maskiert werden, um die Privatsphäre zu schützen. Vielfältige Funktionen für einen vielseitigen Betrieb Ein vielseitiger Betrieb wird durch eine breite Palette von Funktionen und Einstellungen gewährleistet, darunter Weißabgleichsmodi; Bildeffekte (E-Flip, Nega Art, Schwarz-Weiß, Spiegelbild, Farbverbesserung); Bewegungserkennung/Alarm; Bildeinfrierung; Temperaturanzeige; Langsame AE-Reaktion; Elektronischer Verschluss/Langsamer Verschluss; und Titelanzeige/Kameramodusanzeige (Englisch). Sony FCB-EV7520 Spezifikationen Funktion Sony FCB-EV7520 Bildsensor 1/2,8-Typ Exmor R CMOS Bildsensor (Anzahl der effektiven Pixel) Ca. 2,13 Megapixel Signal-System 1080p/59.94,1080p/50, 1080p/60, 1080p/30, 1080p/29.97, 1080p/25, 1080i/59.94, 1080i/50, 1080i/60, 1080i/30, 720p/59.94, 720p/50, 720p/60, 720p/30, 720p/29.97, 720p/25, NTSC, PAL Minimale Beleuchtungsstärke (50%) Hohe Empfindlichkeit Farbe: 0,01 lx (F1.6, AGC ein, 1/30s) Minimale Beleuchtungsstärke (50%) Normaler Modus Farbe: 0,1 lx (F1,6, AGC ein, 1/30s) S/N-Verhältnis Mehr als 50 dB Verstärkung Auto/Manuell Auto/Manuell 0 dB bis 50,0 dB (0 bis 28 Stufen +2 Stufen/ insgesamt 15 Stufen) Verstärkung Max. Verstärkung Grenze Max. Verstärkungsgrenze 10,7 dB bis 50,0 dB (6 bis 28 Stufen +2 Schritte/ insgesamt 12 Stufen) Verschlusszeit 1/1 s bis 1/10.000 s, 22 Stufen Synchronsystem Intern Belichtungssteuerung Auto, Manuell, Priorität (Verschlusspriorität & Blendenpriorität), Hell, EV-Korrektur, Slow AE Gegenlichtkompensation Ja Blendensteuerung 16 Stufen Weißabgleich Auto, ATW, Innen, Außen, Außen Auto, Natriumdampflampe (Fix/Auto/Außen Auto), One-Push, Manuell Objektiv 30x optischer Zoom f = 4,3 mm (Weitwinkel) bis 129,0 mm (Tele) F1,6 bis F4,7 Digitaler Zoom 12x (360x mit optischem Zoom) Fokussierungssystem Auto (Empfindlichkeit: normal, niedrig), One-Push-AF, Manuell, Intervall-AF, Zoom-Trigger-AF, Fokuskompensation in ICR ein Horizontaler Betrachtungswinkel im 1080p-Modus 63,7° (weites Ende) bis 2,3° (Teleende) Horizontaler Betrachtungswinkel 720p-Modus 63,7° (Weitwinkel) bis 2,3° (Tele) Horizontaler Betrachtungswinkel SD 47,8° (breites Ende) bis 1,7° (Tele-Ende) Minimaler Objektabstand 10 mm (Weitwinkel) bis 1200 mm (Tele) (Standard: 300 mm) Auto ICR Ja Weitwinkel Ja (120 dB) Sichtbarkeitsverbesserung Ja Entnebeln Ja HLC Ja Rauschunterdrückung Ja (6 Stufen) Bildstabilisierung Ja StableZoom Ja Sphärische Privatzonenmaskierung Ja Bewegungserkennung Ja Alarm Ja Langsame AE-Reaktion Ja Bild-Effekte E-Flip, Nega Art, Schwarz/Weiß, Spiegelbild, Farbverbesserung Bild einfrieren Ja Langsamer Auslöser Ja Anzeige der Temperatur Ja Titel-Anzeige Ja Anzeige des Kameramodus 20 Zeichen/Zeile, max. 11 Zeilen Steuerung über Schlüsselschalter Ja Schalter für den Kamerabetrieb Ja Videoausgang HD Analog K.A. Video-Ausgang HD Digital Digital:Y/Cb/Cr 4:2:2 über LVDS (Das Signalformat entspricht SMPTE 274/SMPTE 296.) Video-Ausgang SD VBS Schnittstelle zur Kamerasteuerung VISCA (CMOS 5 V-Pegel) Baudrate: 9,6 Kbps, 19,2 Kbps, 38,4 Kbps, 115,2 Kbps, Stoppbit: 1 Bit Leistungsanforderungen 6,0 V bis 12,0 V DC Leistungsaufnahme - Fokus inaktiv 3,2 W (Zoom/Fokus inaktiv) Leistungsaufnahme - Fokus aktiv 4,0 W (Zoom/Fokus aktiv) Betriebstemperatur -5°C bis +60°C (23°F bis 140°F) Temperatur bei Lagerung -20°C bis +60°C (-4°F bis 140 °F) Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 20% bis 80%, Absolute Luftfeuchtigkeit: 36 g/m3 Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 20% bis 95%, Absolute Luftfeuchtigkeit: 36 g/m3 Abmessungen (B x H x T) 50,0 x 60,0 x 89,7 mm (2 x 2 3/8 x 3 5/8 Zoll) Masse 255 g (9,0 Unzen) Sony FCB-7520 Abmessungen Sony FCB-EV7520 Vorderseite Sony FCB-EV7520 Rückseite Sony FCB-EV7520 Oben Sony FCB-EV7520 Unten Sony FCB-EV7520 Links Sony FCB-EV7520 Rechts
Produktnummer: SL4651-PK-Sony-FCB-EV7520

Preis auf Anfrage

Sony FCB-EV7520A
Sony FCB-EV7520A
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL7050 | HD | Dual 3G-SDI & HD-SDI and HDMI Interface
Rückseitig beleuchteter CMOS-SensorDer 1/2,8-Typ Exmor RTM CMOS-Bildsensor liefert hochauflösende und hochwertige Bilder. Selbst bei Nacht oder an dunklen Orten lassen sich feine, hochwertige Bilder aufnehmen.Leistungsstarkes 30fach-ObjektivDie Kamera ist mit einem lichtstarken Objektiv mit 30fachem optischem Zoom und F1,6-Blende ausgestattet.Hochentwickelter ISPMit dem Bildsignalprozessor (ISP) können die folgenden Bilder aufgenommen werden.Full HD 60 fps AusgabebildBild mit geringer Brennebenenverzerrung durch Hochgeschwindigkeitsauslesung des BildsensorsVermeidung von Streulicht
Produktnummer: TL7050-PK-Sony-FCB-EV7520A-1

Preis auf Anfrage

Sony FCB-EV9500L
Sony FCB-EV9500L
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: SL4651 | Analog | HD-TVI Video Interface
Kompakte Blockkamera mit 30-fachem optischen Zoom und einem 1/1.8-Sensor. Dieses Full HD-Modell mit LVDS-Ausgang ist optimal für Umgebungen mit rauen Bedingungen geeignet. Der neue Super-Bildstabilisator hat eine stark verbesserte Unschärfeunterdrückung im Vergleich zu herkömmlichen Modellen. Sony FCB-EV9500L Merkmale Full HD (1080p/60) LVDS 30x erweiterter optischer Zoom Hohe Empfindlichkeit Super-Bildstabilisator Reduzierung von Streulicht mit der neuen Blende Farbbilderfassung bei eingeschalteter ICR Spot-Fokus - Spot-AE - Spot-AWB Großer Dynamikbereich (Wide-D) Visibility Enhancer (VE) Datenblatt Sony FCB-9500 Serie Überblick Merkmale FCB-EV9500L Hohe Auflösung Der 4M-Sensor und das scharfe Objektiv sorgen für eine überragende Auflösung und eine präzise Bildwiedergabe mit den weiterentwickelten AF/AE/AWB-Funktionen auch bei schlechten Lichtverhältnissen. In Kombination mit dem verbesserten optischen Zoom erzielen Sie eine hohe Bildqualität vom Weitwinkel bis zum Telebereich. Hohe Empfindlichkeit Durch die Einführung neuer Zellstrukturen und Schaltungstechnologien nutzt die Serie das Licht effizient und erreicht eine doppelt so hohe Empfindlichkeit im Vergleich zu herkömmlichen Bildsensoren. Folglich können selbst bei Nacht und in dunklen Umgebungen klare Bilder aufgenommen werden. Nacht und in dunklen Umgebungen. Super-Bildstabilisator Ermöglicht die Aufnahme von hochpräzisen Videos mit reduzierter Unschärfe selbst in rauen Umgebungen mit starken Vibrationen durch eine stark verbesserte Unschärfeunterdrückung und einen Bildstabilisator. Die Kamera ist bei Full HD oder HD-Ausgabe mit den Super- und Super-Modus ausgestattet. Durch die Anwendung eines breiten Korrekturbereichs mit 4M Pixeln unterdrückt die Kameraserie im Vergleich zu herkömmlichen Modellen Unschärfen durch starke Vibrationen und Drehschwingungen. Super Unterdrückt starke Vibrationen mit einem größeren Korrekturbereich als herkömmliche elektronische Vibrationsunterdrücker. Super + Durch den Einsatz eines größeren Korrekturbereichs als bei "Super" unterdrückt "Super+" starke Vibrationen, die mit "Super" nicht unterdrückt werden können. Mögliche Anwendung: An Bord von Schiffen, Zusatzgeräte für die ITS-Überwachung, auf Brücken, Drohnen, Fahrzeugen, usw. Starvis 1/1.8-Typ CMOS-Sensor Die Blockkamera FCB-EV9500L von Sony ist mit einem hochempfindlichen, AR-beschichteten (Antireflexionsbeschichtung) CMOS-Sensor mit ca. 417 Millionen effektiven Pixeln vom Typ 1/1,8 ausgestattet. Mit einem hohen spektralen Empfindlichkeitswert im Nahinfrarot bis Infrarot ist er besonders effektiv für Sicherheitsanwendungen. Außerdem minimiert die AR-Beschichtung das Geisterphänomen und ermöglicht die Aufnahme von Bildern, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen, selbst bei Nacht und in dunklen Umgebungen. 30x erweiterter optischer Zoom Mit einem kompakten Objektiv, das für Auflösungen bis zu 8 Mio. Pixel ausgelegt ist, maximiert die Kamera die Abdeckung des 4 Mio. Pixel-Sensors. Das neu entwickelte Objektiv bietet eine hohe Auflösung und geringe Aberration, so dass es hochauflösende Bilder aufnehmen kann die von der Bildschirmmitte bis zu den Rändern reichen. Bei der Verwendung des 30-fachen optischen Zooms kommt es zu keiner Bildverschlechterung. Erleben Sie volle Schärfe und drastisch reduzierte chromatische Aberration in der Full HD-Ausgabe und erzielen Sie auch bei der 4M-Ausgabe Bilder mit scharfer Auflösung. Blendenreduzierung mit der neuen Irisblende Diamantene Streulichtblitze und Geisterbilder, die bei Objektiven auftreten, stören die Scharfstellung und verschlechtern die Bildqualität. Das neue Objektiv verfügt über 7 Lamellen im Vergleich zu den herkömmlichen 2 Lamellen und verbessert dieses Phänomen durch die Erzeugung feiner kreisförmiger Streulichtblitze, und damit die Bildqualität erheblich verbessert. Farbbilderfassung während ICR ON Bei herkömmlichen Modellen werden nur Schwarz-Weiß-Bilder erzielt, während der IR-Sperrfilter entfernt wurde. Die neue Funktion ICR ON COLOR ermöglicht es der Kamera, auch bei entferntem IR-Sperrfilter Aufnahmen in Farbe zu machen. Sie ist effektiv für die Farbsichtbarkeit in dunklen Umgebungen. Die Präzision der Farbwiedergabe variiert je nach Lichtquelle und Helligkeit. Spot Fokus - Spot AE - Spot AWB Ermöglicht die Funktion von AF, AE und AWB nur in bestimmten Bereichen des Bildschirms. Ermöglicht die unabhängige Festlegung eines beliebigen Rechtecks des gesamten Bildschirms, das in 6 x 8 aufgeteilt ist. Wenn zum Beispiel die Motivposition mit Spot AE festgelegt wird, ermöglicht dies die Aufnahme von Bildern mit reduzierten Belichtungseffekten, auch wenn Helligkeitsänderungen außerhalb des festgelegten Rahmens auftreten. Einstellbare ROIs Bildschirm aufgeteilt in 6 x 8 Großer Dynamikbereich (Wide-D) Der Wide-D-Modus ist eine Funktion zur Aufteilung eines Bildes in mehrere Blöcke, um überdeckte Schatten und überstrahlte Lichter entsprechend dem Intensitätsunterschied zu korrigieren. Er ermöglicht eine Bildaufnahme, bei der Bereiche Sie ermöglicht eine Bildaufnahme, bei der Bereiche von dunkel bis hell erkannt werden können, selbst wenn Sie ein Motiv mit einem großen Intensitätsunterschied aufnehmen, das von hinten beleuchtet ist oder extrem helle Bereiche enthält. Großer Dynamikbereich Aus Großer Dynamikbereich Ein Sony FCB-EV9500L Technische Daten Spezifikation FCB-EV9500L (Full HD- LVDS) Grundlegende Merkmale Bildsensor (Anzahl der effektiven Pixel) 1/1.8-Typ STARVISTM CMOS-Sensor (ca. 4,17 Mio. Pixel) Ausgabebildgröße (H x V) 1920x1080, 1280x720 Signal System 1080p/60, 1080p/59.94, 1080p/50, 1080p/30, 1080p/29.97, 1080p/25, 1080i/60, 1080i/59.94, 1080i/50, 720p/60, 720p/59.94, 720p/50, 720p/30, 720p/29.97, 720p/25 Minimale Beleuchtungsstärke (50%, Modus Hohe Empfindlichkeit EIN) Modus ICR-Off: 0,009 lx (Belichtungszeit: 1/30 s), 0,0012 lx (Belichtungszeit: 1/4 s oder 1/3 s) ICR-Ein-Modus: 0,00008 lx (Verschlusszeit: 1/30 s), 0,000005 lx (Verschlusszeit: 1/4 s oder 1/3 s, 30%) Minimale Beleuchtungsstärke (50%, Modus Hohe Empfindlichkeit AUS) ICR-Off-Modus: 0,09 lx (Verschlusszeit: 1/30 s), 0,012 lx (Verschlusszeit: 1/4 s oder 1/3 s) ICR-Ein-Modus: 0,00063 lx (Verschlusszeit: 1/30 s) Empfohlene Beleuchtungsstärke 100 lx bis 100.000 lx Bild S/N Weitwinkel bis Tele - 4,8 s (Fokusverfolgung EIN), 2,9 s (Fokusverfolgung AUS) Weitwinkel bis Digital 12x Tele - 6,1 s (29.97p/59.94p), 6,4 s(25p/50p) Verstärkung Auto/Manuell (0 dB bis 50,0 dB), 0 bis 28 Stufen Verschlusszeit 1/1 bis 1/10000 s, 22 Stufen Synchronsystem Intern Belichtungssteuerung 0 dB bis ± 10,5 dB, 15 Stufen Gegenlicht-Kompensation Ja Gamma Standard / Gerades Gamma Blendensteuerung 16 Stufen Weißabgleich Auto, ATW, Innen, Außen, One Push WB, Manuell WB, Außen Auto, Natriumdampflampe (Fix/Auto/Außen Auto), Spot AWB AE (Automatischer Belichtungsmodus) Vollautomatik, Manuell, Prioritätsmodus (Verschluss/Blende), EV-Korrektur, Spot AE, Slow AE Zoom 30x erweiterter optischer Zoom 36x StableZoom und 12x Digitalzoom - StableZoom erhöht die Vergrößerung durch die Kombination von optischem Zoom und Digitalzoom - FCB-EW9500H: Nur für 1080p, 1080i und 720p. Objektiv (Weitwinkel bis Tele) f = 6,5 mm bis 162,5 mm, F1,6 bis 4,8 Zoom-Modus Standardmodus / Variabler Modus / Direkter Modus Geschwindigkeit der Zoom-Bewegung Weitwinkel bis Tele - 4,8 s (Fokusverfolgung EIN), 2,9 s (Fokusverfolgung AUS) Weitwinkel bis Digital 12x Tele - 6,1 s (29.97p/59.94p), 6,4 s(25p/50p) Digitaler Weitwinkel bis Digital 12x Tele - 1,4 s (29.97p/59.94p), 1,6 s (25p/50p) Fokussierungssystem Autofokus (Normaler AF, Intervall-AF, Zoom-Trigger-AF [Empfindlichkeit: normal, niedrig]), Manuell (Standard, Variabel, Direkt), One-Push-Trigger, Full Scan One-Push-Trigger, Nahgrenze, ICR-on-Korrektur, Spot-Fokus Fokusbewegungszeit ∞ bis Nah: 1.4 s Horizontaler Betrachtungswinkel 58.1° bis 2.3° Minimaler Objektabstand (Weitwinkel bis Tele) 100 mm bis 1200mm Kamera-Funktionen Automatische ICR Ja Großer Dynamikbereich (Wide-D) Ja Visibility Enhancer Ja Entnebeln Ja (niedrig/mittel/hoch) Rauschunterdrückung Ja (3D + 2D / Unabhängige Einstellung (3D, 2D)) Progressiver Scan-Modus Ja Bildstabilisierung Ja: Super-Bildstabilisator (Super / Super+ FCB-EW9500H: Nur für 1080p, 1080i und 720p.) Spotlight-Vermeidung Ja Bewegungserkennung Ja Maskierung der Privatzone Ja Alarm Ja Langsame AE-Reaktion Ja Bild-Effekte Schwarz-Weiß (Monochromes Bild) Bild einfrieren Ja Elektronisches Blättern (E-FLIP) Ja Spiegelbildlich Ja Slow Shutter Ja Anzeige der Temperatur Ja Titel Anzeige Ja (20 Zeichen / Zeile, max. 11 Zeilen) Anzeige des Kameramodus Ja (Englisch) Schnittstelle Video-Ausgang Digital : Y/Pb/Pr 4:2:2 (LVDS) (Y: 8 Bit, C: 8 Bit, Vsync, Hsync, Halbbild, Takt) (SMPTE274M/SMPTE296M) Kamera-Steuerungsschnittstelle VISCA Protokoll (CMOS 3.3V Level, 5.5V Toleranz); Baud Rate : 9.6 kbps, 19.2 kbps, 38.4 kbps, 115.2 kbps, Stop bit: 1 Bit Allgemein Leistungsanforderungen 7,0 V bis 12,0 V DC Leistungsaufnahme 6,1 W (Wenn der Motor läuft: 7,8 W) Betriebstemperatur "-5 °C bis +60 °C (23 °F bis +140 °F)" Lagertemperatur "-20 °C bis +60 °C (-4 °F bis +140 °F)" Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 20% bis 80% (Absolute Luftfeuchtigkeit: 36 g/m3) Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 20% bis 95% (Absolute Luftfeuchtigkeit: 36 g/m3) Abmessungen (B x H x T) 56,0 x 64,0 x 125 mm (2 1/4 × 2 5/8 × 5 in.) Masse Ca. 439 g (15 Unzen)
Produktnummer: SL4651-PK-Sony-FCB-EV9500L-1

Preis auf Anfrage

Sony FCB-EV9520L
Sony FCB-EV9520L
Sony's newest block camera 1/2.8-type Full HD color image sensor boasts exceptional sensitivity, providing clear and detailed images even in environments with a minimum illumination as low as 0.009 lx The camera's dimensions match those of the conventional FCB-EV7520 series, ensuring effortless replacement and seamless integration.
Produktnummer: FCB-EV9520L

Preis auf Anfrage

Tamron MP1010M-VC
Tamron MP1010M-VC
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL7050 | HD | Dual 3G-SDI & HD-SDI and HDMI Interface
Merkmale Tamron MP1010M-VC Blockkamera1/3-Typ CMOS (Progressive Scan)10x optischer Zoom f=3,3 bis 33,0 mm F1,8 bis 3,41/2,8-Typ Exmor CMOSGroßer dynamischer BereichVC (Vibrationskompensation)Rauschunterdrückung (3D + 2D)Langsamer VerschlussMaskierung der PrivatzoneVISCA-ProtokollVideo-Ausgang: Digital: Y/Pb/Pr 4:2:2 (LVDS)
Produktnummer: TL7050-PK-Tamron-MP1010M-VC-1

Preis auf Anfrage

Tamron MP3010M-EV camera modul
Tamron MP3010M-EV
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL8651 | HD | 3G-SDI & HD-SDI Interface
Volle Aufrüstkompatibilität mit den Vorgängermodellen der MP1010/MP1110-SerieAusgestattet mit dem branchenführenden kompakten 10fach-Zoomobjektiv Neue Funktionen für die verschiedenen Anwendungen (hohe Empfindlichkeit, Tag/Nacht-Funktion, Multi-Interface, etc.
Produktnummer: TL8651-PK-Tamron-MP3010M-EV

Preis auf Anfrage

4K Block Cameras

Sony FCB-ER8300
Sony FCB-ER8300
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL4K1152 | 4K | HDMI Video Interface
Hauptmerkmale Icon-Auflösung, optischer Zoom, digitaler Zoom, kompakte Größe, Bildstabilisierung, HDMI-Videoausgang, Stromverbrauch, Empfindlichkeit, HFOV, VISCA-BefehleSensor1/2,3 Typ Exmor R CMOSAuflösung8,93 MPVideoformat4K, 1080p, 720p, 480pOptischer Zoom (Objektiv)12 xDigitaler Zoom12-fachSuperauflösender Zoom20 xBreite60Höhe60Tiefe105VideoausgangHDMI 1.4bFOV65 °Bildstabilisierung JaRauschunterdrückung JaVisca-Befehl Ja
Produktnummer: TL4K1152-PK-Sony-FCB-ER8300-1

Preis auf Anfrage

Sony FCB-ER8530
Sony FCB-ER8530
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL4K1152 | 4K | HDMI Video Interface
Key Features Icons: Auflösung, optischer Zoom, digitaler Zoom, Bildstabilisierung, HDMI-Videoausgang, VISCA-BefehleSensor1/2,5 Typ Exmor R CMOSAuflösung8,51 MPVideoformat4K, 1080p, 720p, 480pOptischer Zoom (Objektiv)20 xDigitaler Zoom12 xSuperauflösender Zoom30 xBreite50Höhe60Tiefe93VideoausgangHDMI 1.4bFOV70,2 °Rauschunterdrückung Ja
Produktnummer: TL4K1152-PK-Sony-FCB-ER8530-1

Preis auf Anfrage

Sony FCB-ER8550
Sony FCB-ER8550
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL4K1152 | 4K | HDMI Video Interface
Hauptmerkmale Auflösung, optischer Zoom, digitaler Zoom, kompakte Größe, Bildstabilisierung, externe Synchronisation, HDMI-Videoausgang, Empfindlichkeit, HFOV, VISCA-BefehleSensor1/2,5 Typ Exmor R CMOSAuflösung8,51 MPVideoformat4K, 1080p, 720p, 480pOptischer Zoom (Objektiv)20 xDigitaler Zoom12 xSuperauflösender Zoom30 xBreite50Höhe60Tiefe93VideoausgangHDMI 1.4bFOV70,7 °Rauschunterdrückung Ja
Produktnummer: TL4K1152-PK-Sony-FCB-ER8550-1

Preis auf Anfrage

Sony FCB-ES8230
Sony FCB-ES8230
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL4K1152 | 4K | HDMI Video Interface
Hauptmerkmale: optischer Zoom, digitaler Zoom, Bildstabilisierung, HDMI-Videoausgang, Stromverbrauch, Empfindlichkeit, HFOV, VISCA-BefehleSensor1-Typ Exmor R CMOSAuflösung20 MPVideoformat4K, 1080p, 720p, 480pOptischer Zoom (Objektiv) 12 xDigitaler Zoom12-fachSuperauflösender Zoom18 xBreite65.1Höhe70.0Tiefe134.8VideoausgangHDMI 1.4bFOV65 °Rauschunterdrückung Ja
Produktnummer: TL4K1152-PK-Sony-FCB-ES8230-1

Preis auf Anfrage

Sony FCB-EW9500H
Sony FCB-EW9500H
AIVION Extension Kit: No Evaluation Extension Kit | AIVION Interface: TL4K1152 | 4K | HDMI Video Interface
Kompakte Blockkamera mit 30-fachem optischen Zoom und einem 1/1.8-Sensor. Dieses 4MP-Modell mit HDMI-Ausgang ist optimal für Umgebungen mit rauen Bedingungen geeignet. Der neue Super-Bildstabilisator hat eine stark verbesserte Unschärfeunterdrückung im Vergleich zu herkömmlichen Modellen. Sony FCB-EW9500H Merkmale 4M (2160p/60) HDMI 30x erweiterter optischer Zoom Hohe Empfindlichkeit Super-Bildstabilisator Reduzierung von Streulicht mit der neuen Blende Farbbilderfassung bei eingeschalteter ICR Spot-Fokus - Spot-AE - Spot-AWB Großer Dynamikbereich (Wide-D) Visibility Enhancer (VE) Datenblatt Sony FCB-9500 Serie HDMI-Schnittstelle FCB-EW9500 Serie Die TL4K1152 ist eine HDMI-Schnittstelle mit kleinem Formfaktor. Die Kamerasteuerung kann über einen RS232-Anschluss verwaltet werden. Unterstützte Videoformate: 4K-Modus 2160p 30/25 Full HD-Modus 1080p 60/59.94/50/30/29.97/25 TL4K1152 Dual Link 3 Gbps UHD-SDI Schnittstelle FCB-EW9500 Serie Der TL4K1161 ist ein serieller digitaler Videotransmitter (SDI) mit kleinem Formfaktor von AIVION. Die Eingangsvideosignale der Kamera werden entzerrt, verarbeitet und über gerade DIN7A(10.23)-Anschlüsse ausgegeben. Dual Link 3G-SDI-Ausgang konform zu SMPTE ST425-3, 2si Mapping, FHD-Ausgang konform o SMPTE ST425-1 Level A Die Kamerasteuerung erfolgt über einen transparenten Vollduplex-Kommunikationskanal. Unterstützte Videoformate: 4K-Modus 2160p 30/25 Full HD-Modus 1080p 60/59.94/50/30/29.97/25 TL4K1161 Dual Link 3 Gbps UHD-SDI Schnittstelle mit PCOC Funktion FCB-EW9500-Serie Der TL4K1161 ist ein serieller digitaler Videotransmitter (SDI) mit kleinem Formfaktor von AIVION. Die Videoeingangssignale der Kamera werden entzerrt, verarbeitet und über gerade DIN7A(10.23)-Anschlüsse ausgegeben. Dual Link 3G-SDI-Ausgang konform zu SMPTE ST425-3, 2si Mapping, FHD-Ausgang konform o SMPTE ST425-1 Level A Die Kamerasteuerung erfolgt über einen transparenten Vollduplex-Kommunikationskanal. 4K-Modus 2160p 30/25 Full HD Modus 1080p 60/59.94/50/30/29.97/25 TL4K1261 6 Gbps UHD-SDI Schnittstelle FCB-EW9500-Serie TL4K1171 ist ein serieller digitaler Videosender (SDI) mit kleinem Formfaktor. Die Eingangsvideosignale der Kamera werden entzerrt, verarbeitet und über koaxiale Anschlüsse ausgegeben. Der 6G-SDI-Ausgang entspricht dem SMPTE ST2081-10 MODE 1 Mapping, der Dual Link 3G-SDI-Ausgang entspricht dem SMPTE ST425-3, 2si Mapping und der 3G-SDI FHD-Ausgang entspricht den SMPTE ST425-1 Level A Standards. Unterstützte Videoformate: UHD (4MP aktiv) Ausgabe 2160/p30, 2160p29.97, 2160p25 FHD-Ausgang 1080p60, 1080p59.94, 1080p50 TL4K1171 Übersicht Merkmale FCB-EW9500 Hohe Auflösung Der 4M-Sensor und das scharfe Objektiv sorgen für eine überragende Auflösung und präzise Bildwiedergabe mit den weiterentwickelten AF/AE/AWB-Funktionen, selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. In Kombination mit dem verbesserten optischen Zoom erzielen Sie eine hohe Bildqualität vom Weitwinkel bis zum Telebereich. Hohe Empfindlichkeit Durch die Einführung neuer Zellstrukturen und Schaltungstechnologien nutzt die Serie das Licht effizient und erreicht eine doppelt so hohe Empfindlichkeit im Vergleich zu herkömmlichen Bildsensoren. Folglich können selbst bei Nacht und in dunklen Umgebungen klare Bilder aufgenommen werden. Nacht und in dunklen Umgebungen. Super-Bildstabilisator Ermöglicht die Aufnahme von hochpräzisen Videos mit reduzierter Unschärfe auch in rauen Umgebungen mit starken Vibrationen durch eine stark verbesserte Unschärfeunterdrückung und einen Bildstabilisator. Die Kamera ist bei Full HD oder HD-Ausgabe mit den Super- und Super-Modus ausgestattet. Durch die Anwendung eines breiten Korrekturbereichs mit 4M Pixeln unterdrückt die Kameraserie im Vergleich zu herkömmlichen Modellen Unschärfen durch starke Vibrationen und Drehschwingungen. Super Unterdrückt starke Vibrationen mit einem größeren Korrekturbereich als herkömmliche elektronische Vibrationsunterdrücker. Super + Durch den Einsatz eines größeren Korrekturbereichs als bei "Super" unterdrückt "Super+" starke Vibrationen, die mit "Super" nicht unterdrückt werden können. Mögliche Anwendung: An Bord von Schiffen, Zusatzgeräte für die ITS-Überwachung, auf Brücken, Drohnen, Fahrzeugen, usw. Starvis 1/1.8-Typ CMOS-Sensor Die Sony FCB-9500H Sony Blockkamera ist mit einem hochempfindlichen, AR-beschichteten (Antireflexionsbeschichtung) CMOS-Sensor mit ca. 417 Millionen effektiven Pixeln vom Typ 1/1,8 ausgestattet. Mit einem hohen spektralen Empfindlichkeitswert im Nahinfrarot bis Infrarot ist er besonders effektiv für Sicherheitsanwendungen. Außerdem minimiert die AR-Beschichtung das Geisterphänomen und ermöglicht die Aufnahme von Bildern, ohne dass wichtige Informationen verloren gehen, selbst bei Nacht und in dunklen Umgebungen. 30x erweiterter optischer Zoom Mit einem kompakten Objektiv, das für Auflösungen bis zu 8 Mio. Pixel ausgelegt ist, maximiert die Kamera die Abdeckung des 4 Mio. Pixel-Sensors. Das neu entwickelte Objektiv bietet eine hohe Auflösung und geringe Aberration, so dass es hochauflösende Bilder aufnehmen kann die von der Bildschirmmitte bis zu den Rändern reichen. Bei der Verwendung des 30-fachen optischen Zooms kommt es zu keiner Bildverschlechterung. Erleben Sie volle Schärfe und drastisch reduzierte chromatische Aberration in der Full HD-Ausgabe und erzielen Sie auch bei der 4M-Ausgabe Bilder mit scharfer Auflösung. Blendenreduzierung mit der neuen Irisblende Diamantene Streulichtblitze und Geisterbilder, die bei Objektiven auftreten, stören die Scharfstellung und verschlechtern die Bildqualität. Das neue Objektiv verfügt über 7 Lamellen im Vergleich zu den herkömmlichen 2 Lamellen und verbessert dieses Phänomen durch die Erzeugung feiner kreisförmiger Streulichtblitze, und damit die Bildqualität erheblich verbessert. Farbbilderfassung während ICR ON Bei herkömmlichen Modellen werden nur Schwarz-Weiß-Bilder erzielt, während der IR-Sperrfilter entfernt wurde. Die neue Funktion ICR ON COLOR ermöglicht es der Kamera, auch bei entferntem IR-Sperrfilter Aufnahmen in Farbe zu machen. Sie ist effektiv für die Farbsichtbarkeit in dunklen Umgebungen. Die Präzision der Farbwiedergabe variiert je nach Lichtquelle und Helligkeit. Spot Fokus - Spot AE - Spot AWB Ermöglicht die Funktion von AF, AE und AWB nur in bestimmten Bereichen des Bildschirms. Ermöglicht die unabhängige Festlegung eines beliebigen Rechtecks des gesamten Bildschirms, das in 6 x 8 aufgeteilt ist. Wenn zum Beispiel die Motivposition mit Spot AE festgelegt wird, ermöglicht dies die Aufnahme von Bildern mit reduzierten Belichtungseffekten, auch wenn Helligkeitsänderungen außerhalb des festgelegten Rahmens auftreten. Einstellbare ROIs Bildschirm aufgeteilt in 6 x 8 Großer Dynamikbereich (Wide-D) Der Wide-D-Modus ist eine Funktion zur Aufteilung eines Bildes in mehrere Blöcke, um überdeckte Schatten und überstrahlte Lichter entsprechend dem Intensitätsunterschied zu korrigieren. Er ermöglicht eine Bildaufnahme, bei der Bereiche Sie ermöglicht eine Bildaufnahme, bei der Bereiche von dunkel bis hell erkannt werden können, selbst wenn Sie ein Motiv mit einem großen Intensitätsunterschied aufnehmen, das von hinten beleuchtet ist oder extrem helle Bereiche enthält. Großer Dynamikbereich Aus Großer Dynamikbereich Ein Sony FCB-EW9500H Technische Daten Spezifikation FCB-EW9500H (4M - HDMI) Grundlegende Merkmale Bildsensor (Anzahl der effektiven Pixel) 1/1.8-Typ STARVISTM CMOS-Sensor (ca. 4,17 Mio. Pixel) Ausgabebildgröße (H x V) 2688x1512 *1 2560x1440*1 1920x1080, 1280x720 Signal System 2160p/60, 2160p/59.94, 2160p/50, 2160p/30, 2160p/29.97, 2160p/25, 1080p/60, 1080p/59.94, 1080p/50, 1080p/30, 1080p/29.97, 1080p/25, 1080i/60, 1080i/59.94, 1080i/50, 720p/60, 720p/59.94, 720p/50, 720p/30, 720p/29.97, 720p/25 Minimale Beleuchtungsstärke (50%, Modus Hohe Empfindlichkeit EIN) Modus ICR-Off: 0,009 lx (Belichtungszeit: 1/30 s), 0,0012 lx (Belichtungszeit: 1/4 s oder 1/3 s) ICR-Ein-Modus: 0,00008 lx (Verschlusszeit: 1/30 s), 0,000005 lx (Verschlusszeit: 1/4 s oder 1/3 s, 30%) Minimale Beleuchtungsstärke (50%, Modus Hohe Empfindlichkeit AUS) ICR-Off-Modus: 0,09 lx (Verschlusszeit: 1/30 s), 0,012 lx (Verschlusszeit: 1/4 s oder 1/3 s) ICR-Ein-Modus: 0,00063 lx (Verschlusszeit: 1/30 s) Empfohlene Beleuchtungsstärke 100 lx bis 100.000 lx Bild S/N Weitwinkel bis Tele - 4,8 s (Fokusverfolgung EIN), 2,9 s (Fokusverfolgung AUS) Weitwinkel bis Digital 12x Tele - 6,1 s (29.97p/59.94p), 6,4 s(25p/50p) Verstärkung Auto/Manuell (0 dB bis 50,0 dB), 0 bis 28 Stufen Verschlusszeit 1/1 bis 1/10000 s, 22 Stufen Synchronsystem Intern Belichtungssteuerung 0 dB bis ± 10,5 dB, 15 Stufen Gegenlicht-Kompensation Ja Gamma Standard / Gerades Gamma Blendensteuerung 16 Stufen Weißabgleich Auto, ATW, Innen, Außen, One Push WB, Manuell WB, Außen Auto, Natriumdampflampe (Fix/Auto/Außen Auto), Spot AWB AE (Automatischer Belichtungsmodus) Vollautomatik, Manuell, Priorität (Verschluss/Blende), EV-Korrektur, Spot AE, Slow AE Zoom 30x erweiterter optischer Zoom 36x StableZoom und 12x Digitalzoom - StableZoom erhöht die Vergrößerung durch die Kombination von optischem Zoom und Digitalzoom - FCB-EW9500H: Nur für 1080p, 1080i und 720p. Objektiv (Weitwinkel bis Tele) f = 6,5 mm bis 162,5 mm, F1,6 bis 4,8 Zoom-Modus Standardmodus / Variabler Modus / Direkter Modus Geschwindigkeit der Zoom-Bewegung Weitwinkel bis Tele - 4,8 s (Fokusverfolgung EIN), 2,9 s (Fokusverfolgung AUS) Weitwinkel bis Digital 12x Tele - 6,1 s (29.97p/59.94p), 6,4 s(25p/50p) Digitaler Weitwinkel bis Digital 12x Tele - 1,4 s (29.97p/59.94p), 1,6 s (25p/50p) Fokussierungssystem Autofokus (Normaler AF, Intervall-AF, Zoom-Trigger-AF [Empfindlichkeit: normal, niedrig]), Manuell (Standard, Variabel, Direkt), One-Push-Trigger, Full Scan One-Push-Trigger, Nahgrenze, ICR-on-Korrektur, Spot-Fokus Fokusbewegungszeit ∞ bis Nah: 1.4 s Horizontaler Betrachtungswinkel 58.1° bis 2.3° Minimaler Objektabstand (Weitwinkel bis Tele) 100 mm bis 1200mm Kamera-Funktionen Automatische ICR Ja Großer Dynamikbereich (Wide-D) Ja Visibility Enhancer Ja Entnebeln Ja (niedrig/mittel/hoch) Rauschunterdrückung Ja (3D + 2D / Unabhängige Einstellung (3D, 2D)) Progressiver Scan-Modus Ja Bildstabilisierung Ja: Super-Bildstabilisator (Super / Super+ FCB-EW9500H: Nur für 1080p, 1080i und 720p.) Spotlight-Vermeidung Ja Bewegungserkennung Ja Maskierung der Privatzone Ja Alarm Ja Langsame AE-Reaktion Ja Bild-Effekte Schwarz-Weiß (Monochromes Bild) Bild einfrieren Ja Elektronisches Blättern (E-FLIP) Ja Spiegelbildlich Ja Slow Shutter Ja Anzeige der Temperatur Ja Titel Anzeige Ja (20 Zeichen / Zeile, max. 11 Zeilen) Anzeige des Kameramodus Ja (Englisch) Schnittstelle Video-Ausgang Digital : Y/Pb/Pr 4:2:2 (HDMI) Y:8bit, C:8bit RGB 4:4:4 (HDMI) R:8bit G:8bit B:8bit Kamera-Steuerungsschnittstelle VISCA Protokoll (CMOS 3.3V Level, 5.5V Toleranz); Baud Rate : 9.6 kbps, 19.2 kbps, 38.4 kbps, 115.2 kbps, Stop bit: 1 Bit Allgemein Leistungsanforderungen 7,0 V bis 12,0 V DC Leistungsaufnahme 4,6 W (Wenn der Motor läuft: 6,3 W) Betriebstemperatur "-5 °C bis +60 °C (23 °F bis +140 °F)" Lagertemperatur "-20 °C bis +60 °C (-4 °F bis +140 °F)" Luftfeuchtigkeit bei Betrieb 20% bis 80% (Absolute Luftfeuchtigkeit: 36 g/m3) Luftfeuchtigkeit bei Lagerung 20% bis 95% (Absolute Luftfeuchtigkeit: 36 g/m3) Abmessungen (B x H x T) 56,0 x 64,0 x 125 mm (2 1/4 × 2 5/8 × 5 in.) Masse Ca. 439 g (15 Unzen) FCB-9500 Serie Werbeblock Kamera Film
Produktnummer: TL4K1152-PK-Sony-FCB-EW9500H-1

Preis auf Anfrage

Videomodus

Mit unserer Videomodus-Funktion haben Sie Zugriff auf verschiedene Videomodi, mit denen Sie die Einstellungen Ihrer Kamera an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Navigieren Sie zunächst zu den Videomodus-Einstellungen und wählen Sie den richtigen Modus. Sobald Sie den gewünschten Modus ausgewählt haben, klicken Sie auf "Einstellen", um die Änderungen zu übernehmen. Und wenn Sie wissen möchten, in welchem Modus sich Ihre Kamera gerade befindet, klicken Sie auf "Abrufen", um die aktuellen Einstellungen Ihrer Kamera anzuzeigen.

Zoom

Mit den zwei verschiedenen Zoom-Modi (optisch und digital) können Sie die Zoom-Einstellungen Ihrer Kamera leicht anpassen.
Sie können wählen, ob Sie im Zoom-Modus den optischen oder den digitalen Zoom verwenden möchten. 
Im Digitalzoom-Modus können Sie zwischen kombinierten und separaten Einstellungen wählen. Im kombinierten Modus arbeiten optischer und digitaler Zoom nahtlos zusammen, damit Sie den bestmöglichen Zoom für Ihre Aufnahme erhalten. Wenn Sie den Zoom direkt einstellen möchten, verwenden Sie den separaten Modus, in dem Sie den gewünschten Wert für den optischen und digitalen Zoom einstellen können.

Focus

Mit der AIVION Control Software-Funktion haben Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Fokuseinstellungen. Wählen Sie Autofokus für mühelose Fokuseinstellungen oder wählen Sie manuell, um Ihre Fokuseinstellungen vollständig zu kontrollieren. Im manuellen Fokusmodus können Sie mit dem horizontalen Schieberegler den Fokus genau auf den gewünschten Wert einstellen.

Bildkontrolle

Die AIVION Control Software bietet eine Vielzahl von Optionen für die Einstellung von Weißabgleich und Belichtung, die es dem Benutzer ermöglichen, bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen hochwertige Bilder aufzunehmen. 
Zu den Weißabgleichseinstellungen gehören Auto, Innen, Außen und One-Push-Weißabgleich. Der Auto-Modus stellt den Weißabgleich automatisch auf der Grundlage der Lichtverhältnisse ein, während die Modi "Innen" und "Außen" Standardeinstellungen für Innen- bzw. Außenbeleuchtung bieten. Mit dem One-Push-Weißabgleich wird ein Modus aktiviert, in dem der Benutzer den Weißabgleich für eine bestimmte Szene manuell einstellen kann. 
Die Software bietet außerdem verschiedene Belichtungsmodi, darunter Vollautomatik, manuell, Blendenpriorität und Blendenpriorität. Im Modus Vollautomatik wird die Belichtung automatisch entsprechend den Lichtverhältnissen eingestellt. Im manuellen Modus kann der Benutzer die Verstärkung, den elektronischen Verschluss und die Blende manuell einstellen, um die gewünschte Belichtung zu erzielen. In den Modi Verschlusspriorität und Blendenpriorität wird die Belichtung automatisch anhand der Empfindlichkeit und der Blende oder der elektronischen Verschlusszeit eingestellt.

VISCA Protokoll Befehlsansicht

Die AIVION Control Software bietet eine Vielzahl von Optionen für die Einstellung von Weißabgleich und Belichtung, die es dem Benutzer ermöglichen, bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen hochwertige Bilder aufzunehmen.

Zu den Weißabgleichseinstellungen gehören Auto, Innen, Außen und One-Push-Weißabgleich. Der Auto-Modus stellt den Weißabgleich automatisch auf der Grundlage der Lichtverhältnisse ein, während die Modi "Innen" und "Außen" Standardeinstellungen für Innen- bzw. Außenbeleuchtung bieten. Mit dem One-Push-Weißabgleich wird ein Modus aktiviert, in dem der Benutzer den Weißabgleich für eine bestimmte Szene manuell einstellen kann.

Die Software bietet außerdem verschiedene Belichtungsmodi, darunter Vollautomatik, manuell, Blendenpriorität und Blendenpriorität. Im Modus Vollautomatik wird die Belichtung automatisch entsprechend den Lichtverhältnissen eingestellt. Im manuellen Modus kann der Benutzer die Verstärkung, den elektronischen Verschluss und die Blende manuell einstellen, um die gewünschte Belichtung zu erzielen. In den Modi Verschlusspriorität und Blendenpriorität wird die Belichtung automatisch anhand der Empfindlichkeit und der Blende oder der elektronischen Verschlusszeit eingestellt.